Ehrung von Winfried Helmer

Vorstandsmitglied Winfried Helmer gab bekannt, dass er sich nach 32jähriger Vorstandsarbeit zurückziehen wird, um jungen, talentierten Kräften Platz zu machen. Er bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern für das Vertrauen in den vergangenen 32 Jahren und wünscht der HoBiFa für die kommenden Jahrzehnte viel Erfolg für die Sternennächte und sonstigen Aktivitäten sowie dem Vorstand allzeit eine glückliche Hand in der Vereinsführung.

In Anerkennung seiner langjährigen Vorstandsarbeit und als Dank für die geleistete Arbeit zum Wohle der HoBiFa wurde Winfried Helmer zum Ehrenvorsitzenden ernannt und erhielt als Geschenk einen Gutschein für die diesjährige HoBiFa-Fahrt.

 

 

Schreibe einen Kommentar