Hausbälle 2013

Bekannt und beliebt sind sie seit Jahren im Landkreis Fulda und darüber hinaus: die Hausbälle der HoBiFa im Gemeindezentrum Hofbieber. Närrische Abordnungen vieler Karnevalsvereine aus der Rhön, aus Fulda und sogar aus Unterfranken trafen sich am vergangenen Wochenende in der voll besetzten Narhalla von Hofbieber zu einem freundschaftlichen, geselligen Zusammensein. Durch das Programm führten an beiden Abenden gekonnt die beiden Sitzungspräsidenten Uwe Trapp und Thorsten Beck.

Prinz Daniel LII vom singenden Datenexpress mit seiner Prinzessin Sara XXXV mit Prinzenmariechen Paulina Baier und den Ministern Thorsten Eckstein und Jürgen Werner konnten am Freitag die Karnevalsvereine aus Niederkalbach, Mittelkalbach, Neuhof, Engelhelms, Bad Brückenau, Sickels, Gersfeld, Poppenhausen und den Aschenberger Wolkenkratzern im Gemeindezentrum Hofbieber begrüßen. Am Samstag marschierten Scheppenbachtal, Böckels, Hilders, Haimbach, Harmerz und Bachrain ein.

Schwungvolle Gardetänze und fantasievollen Choreografien der Tanzgarden und Showtanzgruppen trugen zum Gelingen des Abends bei. Prinzenmariechen Paulina Baier präsentierte ihren temperamentvollen Mariechentanz. Die Teenis, Nachwuchstanzgarde und Tanzgarde wirbelten über die Bühne und erhielten viel Beifall für ihre tollen Gardetänze. Danach war die Bühne frei für den Showtanzblock, den die HoBiFa-Showtanzgruppe mit ihrer hinreißenden Choreografie im Westernlook eröffnete, die mit ihren rassigen Can-Can-Kostümen sicherlich auch jeden Saloon im Wilden Westen begeistert hätten. Auch die Gastvereine zeigten ihre neuen Showtänze.

Beim beliebten Glücksraddrehen erdrehte sich unter dem anfeuernden Beifall ihrer Mannschaften am Freitag die Prinzenmannschaft der KG Engelhelms den ersten Preis (1 Faß Bier) und die Aschenberger Wolkenkratzer konnten 1 Flasche Bacardi als 2. Preis entgegen nehmen. Am Samstag konnte sich das Prinzenpaar aus dem Scheppenbachtal über das Fässchen und die Böckelser Prinzenmannschaft über den 2. Preis freuen. Mit der Übergabe der Gewinne an die erfolgreichen Tollitäten beendeten die beiden Sitzungspräsidenten Uwe Trapp und Thorsten Beck den offiziellen Teil des Abends. Mit flotter Tanzmusik unterhielt das Duo „Malibu“ bis in die frühen Morgenstunden.

hausball03hausball02hausball38hausball08

Schreibe einen Kommentar